News Detail

Prominente Unterstützung für Knackeboul

Knackeboul begeistert die Ski-Fans gleich an zwei Abenden, und erhält dabei prominente Unterstützung aus der Schweizer Musikszene: Mimiks (8. Februar) und James Gruntz (14. Februar) treten zusammen mit Knackeboul im Kulm Park auf.

James Gruntz, Knackeboul und Mimiks bringen den Kulm Park zum Kochen.
Mimiks performt am 8. Februar im Kulm Park
James Gruntz spielt am 14. Februar im Kulm Park
Knackeboul steht als Entertainer, Moderator und Musiker auf der Bühne

Knackeboul bringt seine hochkarätigen Freunde mit an die Ski WM nach St. Moritz und steht zusammen mit zwei grandiosen Schweizer Künstlern auf der Bühne: Am 8. Februar erhält der bekannte Entertainer und Moderator mit dem flinken Mundwerk Unterstützung vom Luzerner Ausnahmerapper Mimiks und am 14. Februar kreischen die Fans, wenn Knackeboul  gemeinsam mit James Gruntz, einem der talentiertesten jungen Musiker der Schweizer Musikszene, den Kulm Park zum Kochen bringt. Danke, Knackeboul!

Groovig, tänzelnd, breit gefächert
James Gruntz setzte sich mit seinem letzten Album «Belvedere» bei den Swiss Music Awards in den Sparten «Artist Award» & «Breaking Act» die Krone auf. Die groovige, tänzelnde Single «Heart Keeps Dancing» eroberte die Herzen im Sturm. Die Songs von James Gruntz sind, wie er selbst, musikalisch breit gefächert. Dance-Tunes, tiefgründige Balladen, minimalistische Vocal-Songs, melodiöser Pop und Soul, immer geführt vom roten Faden seiner unverkennbaren Stimme. Zurzeit ist James Gruntz in Klausur und widmet sich zurückgezogen der Entstehung neuer Songs. Exklusiv für einen Gastauftritt im Kulm Park an der Ski WM bei Knackeboul am 14. Februar unterbricht er seine kreative Schaffenspause – und schürt damit die Vorfreude auf dieses Konzert.

Wortakrobat und Hitparadenstürmer

In der Schweizer Rap-Szene machte der Luzerner Mimiks zum ersten Mal im Jahre 2012 von sich reden – und im Frühling 2014 schoss sein Debütalbum «VodkaZombieRambogang» bereits von 0 auf Platz 1 in den Schweizer Charts. Das war nicht sein letzer Streich: Mit seinem zweiten Album «C.R.A.C.K» steigt der Mundart-Rapper im Januar 2016 direkt auf Platz 2 ein. Er rappt an diversen grossen Openairs, seine Konzerte sind meistens ausverkauft und bei seinen Texten über die Gratwanderung einer Kochlehre und Partyexzessen lohnt es sich, zwei Mal hinzuhören: Als „erfrischender Taifun aus Luzern“ oder „Hitparadenstürmer“ wird er in der Presse betitelt, und das zu recht. Nun steht er mit Knackeboul am 8. Februar beim Live-Konzert auf der Bühne des Kulm Park und wird das Publikum umhauen.

Die Live Konzerte sind alle kostenlos, die Übersicht aller Acts findest du hier!

Official Sponsors
Event Sponsors & Associates
Official Partner
LIVE!