Funkfrequenzen

Information Frequenzkoordination Ski Weltcup St. Moritz

Seit dem 1.1.2013 ist der nutzbare Frequenzbereich für gewisse drahtlose Geräte vom Gesetzgeber eingeschränkt und von der Konzessionspflicht befreit. Weitere Einschränkungen stehen bevor. Dadurch steigt an Grossanlässen die Gefahr, dass sich drahtlose Geräte gegenseitig stören.

Um weiterhin die gewohnt hohe Produktionssicherheit zu gewährleisten und allen einen störungsfreien Betrieb zu ermöglichen, übernimmt tpc im Auftrag des Veranstalters die Frequenzkoordination für Ski Weltcup St. Moritz.

Wichtig: Anmeldepflicht

Aus den genannten Gründen müssen sämtliche Teilnehmer ihre drahtlosen Geräte im Vorfeld im Webtool PMSE-DB anmelden. Eine Anmeldung ist auch nötig, wenn die Geräte vor oder nach dem Hauptanlass eingesetzt werden. Ohne Anmeldung ist kein Drahtlos-Einsatz möglich.

Folgende Geräte sind anmeldepflichtig:
- drahtlose Mikrofone
- In-Ear Monitor Systeme
- drahtlose Intercoms
- Funkgeräte*
- drahtlose Kameras*
- Telemetrie-Systeme*
* Bakom-Lizenz muss bei der Anmeldung vorhanden sein


Direktlink Anmeldung für diesen Anlass:
www.pmse-db.ch/EventRegistration/RegisterLink

Die drahtlosen Geräte werden beim Abholen der Akkreditierung kontrolliert und mit einem Kleber versehen.
Wer drahtlose Geräte ohne Anmeldung/Kleber betreibt, riskiert den Entzug der Akkreditierung.

Frequenzkoordinator für diesen Event:
Simon Ehrensperger
tpc switzerland ag
simon.ehrensperger@remove-this.tpcag.ch (nur Auskünfte, keine Anmeldungen!)
+41 44 305 46 04

Official Sponsors
Event Sponsors & Associates
Official Partner