06
Dez

«Tales of a Tree» St. Moritz

So, 06.12.2020 | Plazza Mauritius

In einem Jahr, das durch die Distanz zueinander geprägt ist, setzt St. Moritz ein Zeichen und präsentiert seinen Gästen die Weihnachtsprojektion «Tales of a Tree».

In Zusammenarbeit mit dem international tätigen St. Moritzer Animationsregisseur Oliver Conrad ist ein vielschichtiger Film für Gross und Klein entstanden, der eine herzerwärmende Weihnachtsgeschichte rund um einen Tannenbaum erzählt. Vom 6. Dezember 2020 bis zum 7. Januar 2021 wird diese nach Einbruch der Dunkelheit auf die Fassade des Rathauses projiziert.

Die Fassade des St. Moritzer Gemeindehauses wird dabei bewusst in die Erzählung miteinbezogen, so dass der Eindruck entsteht, als würde das Gebäude beispielsweise eine Skipiste oder den Himmel darstellen. Im Zentrum des Films «Tales of a Tree» steht ein kleiner Tannenbaum, der in echt an der Fassade des Gemeindehauses befestigt wird. Der stramm stehende Weihnachtsbaum kann sich zwar nicht bewegen, trotzdem dreht sich alles um ihn. Teils narrativ, teils abstrakt begleitet das Publikum einen Engel auf einen abenteuerlichen Tag durch St. Moritz. Der witzige und humorvolle Dialog zwischen den Bildern und dem Baum zeigt auch bekannte St. Moritz-Fotos aus einer neuen Perspektive. Durch aufwändig aufbereitete Animationen und abgestimmter Musik wird den Bildern Leben eingehaucht und die Erzählung auf eine neue Ebene gehievt.

Einen Monat lang vorgeführt
Der rund 30-minütige Film «Tales of a Tree» wird zwischen dem 6. Dezember 2020 bis zum 7. Januar 2021 mehrmals täglich jeweils nach Einbruch der Dunkelheit ab 17.30 Uhr gezeigt. Besucher müssen sich damit nicht zu einer bestimmten Zeit auf dem Mauritiusplatz vor dem Gemeindehaus einfinden, der auch genügend Platz für Social Distancing bietet.

Veranstalteradresse und Infoadresse
St. Moritz Tourismus, Sport & Events
Via Maistra 12
CH-7500 St. Moritz

www.stmoritz.com
sports@stmoritz.ch
+41 81 837 33 88
Official Sponsors
Event Sponsors & Associates
Official Partner