16
Jul

Festival da Jazz

Do, 16.07.2020 | Diverse Orte

Jazz und die raue Engadinger Landschaft. Dieser Mix zeichnet das Festival da Jazz aus. Besonders in diesem Jahr, in welchem Vermehrt unter freiem Himmel gespielt wird. Es ist eben: A gentle return to live music.

Das diesjährige Festival da Jazz wird in leicht verkürzter und der Situation angepasste Form stattfinden. Die 13. Ausgabe konzentriert sich auf Musik unter freiem Himmel u.a. in der Fussgängerzone, Konzerten am See, bei Hauser`s, zudem gibt es Konzerte am Lej da Staz und im Taiswald. Leider bleibt die Hauptbühne, der Dracula Club, dieses Jahr geschlossen, und Graf Dracula muss diese Sommersaison durchschlafen. Doch glücklicherweise bietet St. Moritz und seine Umgebung genügend einmalige Spielorte für die Hauptkonzerte. So werden Konzerte im Hotel Reine Victoria, dem Kulm Hotel und dem Badrutt`s Palace stattfinden. Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ist die Festivalzeit auf 3 Wochen verkürzt und es werden vor allem Bands, Sänger und Musiker aus der Schweiz und dem nahen Ausland auftreten. Unter ihnen befinden sich Othella Dallas, Klaus Doldinger, Seven und Dieter Meier. Trotz der Covid-19-Auflagen verspricht das Festival-da-Jazz-Team eine besondere Konzertatmosphäre, die allen Gästen den nötigen Raum bietet, um sorgenfrei Musik zu hören. Eben: A gentle return to life music. 

Das Konzertprogramm des 13. Festival da Jazz ist online. 

Veranstalteradresse und Infoadresse
Official Sponsors
Event Sponsors & Associates
Official Partner