06
Feb

NOMAD St. Moritz

Don, 06.02.2020 | Chesa Planta

Der Name ist Programm: Die Wandermesse lädt ihre Besucher in Häuser ein, die Geschichten erzählen, und vereint dort Kunst & Design auf Höchstniveau. Ein einzigartiges Flair, das Sammler, Interior Designers, Architekten und Kunstschaffende anzieht.

Ein Traumpaar, fürwahr: Die Chesa Planta, ehemaliger Stammsitz der Adelsgeschlechter von Planta und von Salis aus dem 16. Jahrhundert und heute ein Museum für Wohnkultur, und NOMAD, die Wandermesse für Kunst und Design mit Galerien und Künstlern, die ihre Ausstellungsobjekte in diese geschichtsträchtige Welt einfügen. NOMAD zeigt in einem aussergewöhnlichen Rahmen Kunst- und Designwerke, die nur als Einzelstücke oder in limitierter Edition erhältlich sind. Bei vielen von ihnen fällt auf, dass die Grenze zwischen Design und Kunst aufgehoben ist: Künstler mischen auf dem Markt für Wohndekorationen mit und Designer sehen Formschönheit nicht mehr als das non plus ultra ihrer Branche. Der Markt für diese kostspieligen, als "Collectibles" bezeichneten Stücke ist sehr jung, ebenso wie das besondere Format der NOMAD: Deren Ausstellungen sind gemäss den Initianten Giorgio Pace und Bellavance-Lecompte keine Messe, sondern ein Showcase - fast schon ein Club. 

Veranstalteradresse und Infoadresse
Official Sponsors
Event Sponsors & Associates
Official Partner